Drucken

Impressum

Herausgeber/ Auftraggeber:

AOK-Bundesverband GbR

Geschäftsführender Vorstand (kommissarisch): Martin Litsch, Frank Michalak

Rosenthaler Straße 31
10178 Berlin

Telefon: 030 34646-0
Telefax: 030 34646-2502

http://www.aok-bv.de
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Gesellschafter des AOK-Bundesverbands:

AOK Baden-Württemberg
AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
AOK Berlin-Brandenburg - Die Gesundheitskasse
AOK Bremen/Bremerhaven
AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen
AOK Mecklenburg-Vorpommern - Die Gesundheitskasse
AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
AOK NordWest - Die Gesundheitskasse
AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse
AOK - Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz
AOK - Die Gesundheitskasse im Saarland
AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
AOK Sachsen-Anhalt - Die Gesundheitskasse

Zuständige Aufsichtsbehörde des AOK-Bundesverbands:

Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz
Brückenstr. 6
10179 Berlin


Produced by wdv

Die Bildrechte liegen - soweit nicht anders vermerkt - bei
wdv Gesellschaft fr Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

© wdv Gesellschaft für Medien
& Kommunikation mbH & Co. OHG

Siemensstraße 6
61352 Bad Homburg v.d.H.

Gemäß §13 SGB I sind die Sozialversicherungsträger verpflichtet, die Bevölkerung im Rahmen ihrer Zuständigkeit aufzuklären. Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Für den Inhalt verantwortlich:

Ludwig Boltzmann Institut für Health Technology Assessment

Ludwig Boltzmann Institut für Health Technology Assessment (LBI-HTA), Wien (http://hta.lbg.ac.at/)

Projektleitung:

Dr. med. Brigitte Piso, MPH (Medizin, Public Health; LBI-HTA)

Projektbegleitung:

Dr. rer. soc. oec. Ingrid Zechmeister, MA (Gesundheitsökonomie; LBI-HTA)

Textüberarbeitung:

Dr. phil. Roman Winkler, MSc (Kommunikationswissenschaft; LBI-HTA)
Mag. rer. soc. oec. Gerda Hinterreiter (Gesundheitssoziologie, Public Health; LBI-HTA)
Katharina Hintringer (Studentin der Gesundheitswissenschaften)
Dr. phil. Claudia Wild (Psychologie, Kommunikations- und Politikwissenschaften; LBI-HTA)
Dr. med. Dipl.-Ing. Stefan Mathis (Medizin, Biomedizinische Informatik; LBI-HTA)
Erwin Falkner (Biologie, Molekulare Mikrobiologie; LBI-HTA)
Dr. med. Anna Nachtnebel, MSc PH (Medizin, Public Health LBI-HTA)
Susi Szeremeta (Pflichtschuldirektorin a.D.)

Literatursuche:

Tarquin Mittermayr, BA (Informationsspezialist LBI-HTA)
Johannes Flandorfer (Gesundheitsmanagement, Student )

Verständlichkeitsüberprüfung:

Elf Mütter bzw. Väter und acht ihrer 11- bis 17jährigen Töchter

Nutzungsbedingungen

Die Informationen der AOK ersetzen nicht die Betreuung, Beratung und Versorgung durch Ärzte, Krankenhäuser, Apotheker und andere Leistungserbringer. Alle Informationen sind unverbindlich und für Patienten gedacht, die allgemeine medizinische und gesundheitliche Fragen haben. Die Informationen der AOK Experten basieren auf deren aktuellen Wissensstand. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtzeitigkeit der Antworten und Informationen wird jede Haftung ausgeschlossen. Ebenso kann für Fehler bei der Übermittlung im Internet keinerlei Gewähr übernommen werden. Bei akuten Symptomen ist der Hausarzt, dessen Vertreter (ärztlicher Notdienst) oder in lebensbedrohlichen Situationen der Rettungsdienst (Telefon 112) zu informieren.