Lauwarmer Mangold-Salat mit grünen Bohnen - AOK-Wunschgericht

Lauwarmer Mangold-Salat mit grünen Bohnen

(Für 4 Portionen)

Zutaten:


150 g Bulgur
250 g grüne Bohnen
200 g Kirschtomaten
400 g Mangold
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft
1 Prise Kreuzkümmel
1 Prise Cayennepfeffer
Jodsalz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Den Bulgur in der doppelten Menge Wasser aufkochen, den Herd ausschalten und den Bulgur im geschlossenen Topf quellen lassen.

2. Die Bohnen waschen, putzen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. In einem Dämpfsieb über heißem Wasserdampf ca. 10 Minuten garen.

3. Währenddessen die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Mangold waschen, trocken schütteln und putzen. Die Blätter grob in Streifen schneiden, die Stiele grob hacken. Die Schalotte und die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln.

4. In einer großen beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Die Schalotte und den Knoblauch darin ca. 2 Minuten anbraten. Den Mangold zufügen und ca. 5 Minuten garen. Die Kirschtomaten und die Bohnen zufügen. Das Gemüse mit dem Limettensaft, dem Kreuzkümmel und dem Cayennepfeffer würzen. Die Mischung mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken.

5. Den Bulgur mit einer Gabel auflockern und mit dem Gemüse mischen. Auf 4 Teller verteilen, das restliche Olivenöl darüberträufeln und sofort servieren.

 

Tipp:
Statt Bulgur eignet sich auch Couscous. Für mehr Schärfe brät man eine fein gehackte Chilischote mit.

 

Die Nährwertangaben beziehen sich auf eine Portion.

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Zusatz-Infos:

Fettgehalt: 10,2 g
Kohlenhydrate: 33,2 g
Eiweiß: 8,1 g
Kalorien: 279 kcal
Cholesterin: 0 mg

Sonstiges:

cholesterinarm
fleischlos
für Aktive



Eine optimale Darstellung dieser Seite ist nur auf dem Computer oder Tablet möglich.